JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

HSG-Professorin Gudrun Sander räumt mit Mütter-Mythos auf

Die St. Galler Wirtschaftsprofessorin Gudrun Sander sieht, dass Firmen, die Stellen nicht besetzen können, plötzlich sehr flexibel werden für Frauen, auch solche mit Kindern. Sie hält es für einen Mythos, dass Mütter im Job häufiger ausfallen als Männer.
Hier geht es zum Artikel im Blick.